logocontainer-upper
Schule und Hochschule
logocontainer-lower

Endlich wieder Schüleraustausch! – Schüler des Gymnasiums St. Xaver in den Niederlanden

Nach zweijähriger Coronapause war es endlich wieder soweit: Schüler des Gymnasiums St. Xaver empfingen vom 9. bis zum 13. Mai Jugendliche aus Ermelo, um dann zwei Wochen später selbst in die Stadt in der niederländischen Provinz Gelderland aufzubrechen.
Katholische Schulen
14. Juni 2022
Bad Driburg

Endlich wieder Schüleraustausch! – Schüler des Gymnasiums St. Xaver in den Niederlanden

Nach zweijähriger Coronapause war es endlich wieder soweit: Schüler des Gymnasiums St. Xaver empfingen vom 9. bis zum 13. Mai Jugendliche aus Ermelo, um dann zwei Wochen später selbst in die Stadt in der niederländischen Provinz Gelderland aufzubrechen.

Seit dem Schuljahr 2017/18 existiert sie bereits: Die Partnerschaft des Gymnasiums St. Xaver, die auch Europaschule ist, mit dem „Christelijk College Groevenbeek“ im niederländischen Ermelo. Ziel dieser Kooperation ist es vor allem, die Englischkenntnisse der Schüler auf beiden Seiten zu verbessern und sich mit der Kultur des eigenen und des fremden Landes näher auseinanderzusetzen.

 

Dies gelang auch bei den diesjährigen Austauschwochen in herausragender Weise: Mitte Mai lebten die niederländischen Jugendlichen zunächst bei ihren Gastfamilien in Deutschland und setzen sich im Rahmen von gruppendynamischen Spielen, Theaterstücken und gemeinsamen Projekten am St. Xaver mit Vorurteilen sowie kulturellen Unterschieden und Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Nachbarländern auseinander.

 

Vom 30. Mai bis zum 3. Juni folgte dann der Gegenbesuch: Die Neunt- und Zehntklässler des Gymnasiums St. Xaver freuten sich, bei ihren Freunden in Ermelo zu Gast zu sein und das Land und die Region näher kennenzulernen. Ein intensives Programm erwartete die Schüler auch dort, das ihnen viele neue Erfahrungen ermöglichte und dem ein oder anderen vielleicht auch eine Ahnung davon vermittelte, welch großartiger Gedanke hinter einem geeinten Europa steckt.

 
05251 125 1349
schuleundhochschule@erzbistum-paderborn.de
Newsletter