logocontainer-upper
Schule und Hochschule
logocontainer-lower

Glückwunsch an den Michaelsschüler Philip Wibbe

Philip Wibbe vom Gymnasium St. Michael gewinnt im Bundeswettbewerb Fremdspachen landesweit den vierten Platz
Katholische Schulen
25. August 2022
Paderborn

Glückwunsch an den Michaelsschüler Philip Wibbe

Philip Wibbe vom Gymnasium St. Michael gewinnt im Bundeswettbewerb Fremdspachen landesweit den vierten Platz

Der Michaelsschüler Philip Wibbe (Einführungsphase) konnte mit seinen hervorragenden Darbietungen in der englischen Sprache im Solo Bereich des bundesweiten Fremdsprachenwettbewerbs die Jurorinnen und Juroren der Landesjury auf allen Ebenen überzeugen und einen der ersten Plätze belegen.

 

Philip Wibbe hatte bereits im Oktober 2021 durch ein selbstproduziertes Kurzvideo zum Thema „Grenzenlos“ in der englischen Sprache, dessen Begleitmusik er ebenfalls selbst konzipiert und erstellt hatte, den Grundstein für eine hohe landesweite Platzierung in der Wettbewerbskategorie der Mittelstufe gelegt. Seine tolle Leistung unterstrich er durch eine erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerbstag im Januar 2022, an dem er eine herausragende Leistung in den Bereichen Wortschatz, Hörverstehen und kreatives Schreiben erbrachte. Zur Belohnung erhielt er eine Siegerurkunde, ein Schreiben der Bildungsministerin Nordrhein-Westfalens, Yvonne Gebauer, sowie ein Geldgschenk.

 

Seine Einladung in die bundesweite Endrunde musste Philip auf Grund einer terminlichen Kollision mit seiner anstehenden Teilnahme am Australienaustausch des Gymnasiums St. Michael ausschlagen. Zu einzigartig ist diese Gelegenheit, einmal an das andere Ende der Welt zu reisen und eine ganz andere Schulkultur kennenzulernen und die eigenen Fremdsprachenkenntnisse noch weiter auszubauen. Doch auch im Jahr 2022 wird Philip wieder teilnehmen, dieses Mal in zwei Wettbewerbssprachen. Die ganze Schulgemeinschaft freut sich auf weitere verheißungsvolle Beiträge und Erfolge!

 

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist Bestandteil des Begabtenförderungsprogramms der Bundesregierung und der entsprechenden Programme der Landesregierung für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-13.

 

 

Thomas Träger (Koordinatior BWF am Gym. St. Michael)

 
05251 125 1349
schuleundhochschule@erzbistum-paderborn.de
Newsletter