logocontainer-upper
Schule und Hochschule
logocontainer-lower
Stephanus-Haus, Mühlenweg 1, 33178, Borchen
Dr. Stefan Klug, Schulrat i. K.

Was ist Glück? (Teil 1)  mit Fotografie einer „großen Frage“ auf der Spur

Wie (er)füllt sich Leben? Was gibt meinem Leben Sinn? Doch braucht es zum Glücklichsein nicht auch das Wissen um „Wüstenzeiten“?
© shutterstock.com
Stephanus-Haus, Mühlenweg 1, 33178, Borchen
Dr. Stefan Klug, Schulrat i. K.

Was ist Glück? (Teil 1) – mit Fotografie einer „großen Frage“ auf der Spur

Wie (er)füllt sich Leben? Was gibt meinem Leben Sinn? Doch braucht es zum Glücklichsein nicht auch das Wissen um „Wüstenzeiten“?

Zufriedenheit und Lebenskompetenz sind wesentliche Resilienzkriterien. Doch braucht es zum Glücklichsein nicht auch das Wissen um Wüstenzeiten? Der Fotograf Oliver Kleibrink nimmt uns mit in sein Fotoprojekt „The Glowing“, dessen Bilder das Streben nach Glück und Sinnfindung eines jungen Mannes bei seinem Ausstiegsweg aus der Drogensucht poetisch begleitet haben.

Neben methodischer und praxisorientierter Arbeit mit den Fotografien begeben sich die Teilnehmenden auch selbst auf „Glückssuche“. Das „Theologisieren/Philosophieren mit Jugendlichen“ sowie Erkenntnisse aus der positiven Psychologie bilden den theoriegeleiteten Rahmen für diese praxisorientierte Veranstaltung. Darüber hinaus werden viele weitere Materialien und Anregungen zur Auseinandersetzung mit dem Thema „Glück“ vorgestellt.

Inhaltliche Gestaltung:

Oliver Kleibrink (Fotograf)

Pfr. Burkhardt Nolte, Schulreferat des ev. Kirchenkreises Paderborn

Kathrin Sauerwald, Abteilung Religionspädagogik

Dr. Stefan Klug, Abteilung Religionspädagogik

Kursgebühr: 15 Euro

Fortbildung in Kooperation mit den Schulreferaten der Evangelischen Kirche von Westfalen

Anmeldung

 
05251 125 1349
schuleundhochschule@erzbistum-paderborn.de
Newsletter