logocontainer-upper
Schule und Hochschule
logocontainer-lower

Bekenntnisse: Rede und Antwort stehen

Zum Halbjahreswechsel ist das neue Heft der Lesepause mit dem Schwerpunktthema "Bekenntnisse: Rede und Antwort stehen" erschienen.
Allgemein
14. Februar 2022
Paderborn

Bekenntnisse: Rede und Antwort stehen

Bekenntnisse: Rede und Antwort stehen

Zum Halbjahreswechsel ist das neue Heft der Lesepause mit dem Schwerpunktthema „Bekenntnisse: Rede und Antwort stehen“ erschienen.
Dr. Stefan Klug aus der Abteilung Religionspädagogik bringt es für die Redaktion in seinem Editorial auf den Punkt: Auf die Haltung kommt es an – dieses viel zitierte, bisweilen abgegriffene Motto, das in pädagogischen Kontexten oft verwendet wird, lässt sich auch auf den Religionsunterricht übertragen. Mit welcher Haltung begegne ich meinen Schülerinnen und Schülern, wofür stehe ich ein? Wozu bekenne ich mich? Zugleich aber auch: Warum fällt es mir manchmal schwer, ein eigenes Bekenntnis zu formulieren und dann (noch schwerer) danach auch mein Handeln auszurichten? Welche „Bekenntnisse“ geben mir Orientierung in meiner Tätigkeit als Lehrkraft im Fach Religion?

Die neue Lesepause widmet sich aus verschiedenen Blickwinkeln diesem Thema.

Hier finden Sie die Lesepause 1/2022 zum Download.

Test
 
05251 125 1349
schuleundhochschule@erzbistum-paderborn.de
Newsletter