logocontainer-upper
Schule und Hochschule
logocontainer-lower
© Besim Mazhiqi

Prävention "Augen auf: hinsehen und schützen"

Was ist die Prävention?

„Augen auf: hinsehen und schützen.“ Unter diesem Leitmotto ist das institutionelle Schutzkonzept für die Schulen in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn, die Schulen der Stiftung Schulen der Brede und die Schulen des Stifts Werl erstellt und hier veröffentlicht.

Aus dem Leitwort wird deutlich, dass bereits das verstärkte Hinsehen – also das Nicht-Wegschauen – einen aktiven Schutz vor sexueller Gewalt darstellen kann. Unser gemeinsamer Auftrag ist es, Kindern und Jugendlichen in der katholischen Kirche und ihren Einrichtungen sichere Orte zu bieten, in denen sie sich frei und gesund bewegen und entwickeln können.

Zur Entwicklung angemessener Strategien und Maßnahmen zur Verhinderung und Aufdeckung sexualisierter Gewalt bedarf eines authentischen und grenzachtenden Umgangs miteinander. Dies macht in einem ersten Schritt eine Auseinandersetzung mit der Frage „Was ist sexualisierte Gewalt?“ erforderlich.

Institutionelles Schutzkonzept

Test
 
05251 125 1349
schuleundhochschule@erzbistum-paderborn.de
Newsletter