logocontainer-upper
Schule und Hochschule
logocontainer-lower
© Photographee.eu/ shutterstock.com

Katholische Schulen

Schulpastoral an katholischen Schulen

Katholische Schulen im Erzbistum Paderborn sind Pastorale Orte. Eine besondere Rolle bei der Verwirklichung dieses pastoralen Profils kommt der Schulpastoral zu. Aus diesem Grund sind im Erzbistum Paderborn an vielen Schulen in katholischer Trägerschaft Schulseelsorge und Schulsozialarbeit als sich ergänzende Professionen der Schulpastoral tätig

Grundanliegen der Schulpastoral ist es, den Lern- und Lebensort Schule aus christlicher Motivation human zu gestalten.

Die Abteilung Schulpastoral steht den Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorgern und Fachkräften für Schulsozialarbeit dabei als Fachabteilung unterstützend und vernetzend zu Seite.

Schulseelsorge: Begegnungen mit Gott ermöglichen

An allen Schulen in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn und an vielen Schulen in katholischer Trägerschaft sind Menschen mit der Schulseelsorge betraut. Zu ihren Aufgaben zählt es, in der Verwirklichung der vier kirchlichen Grundvollzüge, die Frage nach Gott in den Schulen wach zu halten und durch die Gestaltung der Schule als christlich geprägten Lebensraum zur Humanisierung von Schule beizutragen.

Schulsozialarbeit: Unterstützung in allen Lebenslagen

An vielen katholischen Schulen im Erzbistum Paderborn sind Fachkräfte für Schulsozialarbeit tätig. Entsprechend dem jeweiligen Schulprofil werden vielfältige konkrete Projekte und Ideen umgesetzt, um allen am Schulleben beteiligten Personen in ihren Lebensfragen zu begleiten und Unterstützung und Hilfe anzubieten. Schulsozialarbeit leistet somit als wichtiger Bestandteil der Schulpastoral einen Beitrag zum kirchlichen Profil der genannten katholischen Schulen.

Ansprechperson

MartinSteffens

Referent für Schulpastoral
Telefon: 05251/125-1416
 
05251 125 1349
schuleundhochschule@erzbistum-paderborn.de
Newsletter