logocontainer-upper
Schule und Hochschule im Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower

Buchtipp: Hören ermutigen Leben gestalten. Schulseelsorge im Wandel der Zeit

Schulseelsorge bietet viele Chancen. Durch sie kann Schule zum Ort für spirituelle Erfahrungen werden, durch sie wird die Institution Schule humaner.

Schulseelsorge bietet viele Chancen. Durch sie kann Schule zum Ort für spirituelle Erfahrungen werden, durch sie wird die Institution Schule humaner. Schulseelsorge ist ein unermesslicher Schatz. Gerade in Zeiten des kirchlichen Umbruchs ermöglicht sie jungen Menschen anregende Orientierung, wie Christsein in der heutigen Zeit gelebt werden kann.

Mit einer Fülle von Szenen aus dem Schulalltag des Berufskollegs St. Michael in Ahlen zeigt Johannes Gröger diesen Reichtum im Glaubenszeugnis einer Schulgemeinde auf – genau beobachtet, ausführlich erzählt und gründlich reflektiert.
Das Buch ist ein engagiertes Plädoyer für eine zukunftsweisende „hörende Schulseelsorge“, die sich den heutigen Herausforderungen von Schule erfolgreich stellt. Es richtet sich an Menschen auf der Suche nach einem christlichen Lebensstil und an Interessierte aus dem Bereich der Schulseelsorge.

Die ermutigenden und bestärkenden Erfahrungen am Berufskolleg St. Michael können wegweisend sein für eine Kirche, die sich immer mehr als „hörende Kirche“ versteht.

Weitere Einträge

Schulpastoral Ideenbörse Grundschulpastoral

Mit der Ideenbörse Grundschulpastoral möchten wir ein Forum für Sie eröffnen, um die schulpastorale Arbeit an Grundschulen zu erweitern und zu bereichern.
© Jasmin Laudano

Schulpastoral Verleihung der kirchlichen Unterrichtserlaubnis in Dortmund

Am 23. April wurde erstmalig die Feier zur Übergabe der Kirchlichen Unterrichtserlaubnis (KU) von allen drei Mentoratsstandorten des Erzbistums Paderborn gemeinsam in Dortmund organisiert.

Schulpastoral S.O.S. Save Our Souls

Kontakt
schuleundhochschule@erzbistum-paderborn.de
Newsletter