logocontainer-upper
Schule und Hochschule im Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower

Der Ottomotor und die Informatik

Wie funktioniert ein Ottomotor und was genau leistet die Informatik dabei? Das war nur eine Frage, mit der sich die fünften Klassen am Gymnasium St. Xaver in einer Informatik-Stunde der besonderen Art am 28. Mai intensiv auseinandersetzten.

Zwei junge Mitarbeiter der Paderborner Firma dSPACE (seit 2023 Kooperationspartner der Schule) erklärten sehr anschaulich die komplexen Zusammenhänge zwischen Drosselklappe, Zündung und Bewegungsenergie. Neben animierten Grafiken und kleinen Erklärvideos konnten die Schülerinnen und Schüler an einem Demosystem erfahren, wie informatische Systeme mittels des EVA-Prinzips funktionieren.

Mit großer Neugierde und Begeisterung steuerten die jüngsten Lernenden der Schule an diesem Demosystem durch einen Poti die Drosselklappe (E) und beobachteten die Zündfunken an der Zündkerze, während die MicroAutoBox die Datenverarbeitung (V) übernahm, um als Resultat die Umdrehungen eines angeschlossenen Motors zu sehen und zu hören (A). Ebenso konnte mittels eines am Demosystem angeschlossenen Temperatursensors, den die Schülerinnen und Schüler mit ihren Händen erwärmten, das EVA-Prinzip nachvollzogen werden. Kurz und knapp: Informatik zum Anfassen.

Am Ende der Stunde wurde sich zudem noch rege über die Themen Autos, E-Mobilität sowie die Berufsfelder der Ingenieure und Informatiker ausgetauscht.

Weitere Einträge

Katholische Schulen Osthushenrichstiftung unterstützt Zivilcouragetraining am Edith-Stein-Berufskolleg

Konfliktsituationen wahrnehmen, bewerten und in Aktion kommen, um Wehrlose zu schützen – dieser Herausforderung stellten sich die Unterstufen für Sozialassistenz und Kinderpflege des Edith-Stein-Berufskollegs.

Katholische Schulen Gebet der Vereinten Nationen

Unter dem Motto “Wir sind bunt” haben Impulse, Gebete und kleinere Aktionen die Schülerinnen und Schüler der St.-Ursula-Realschule durch die Fastenzeit bis zu den Osterferien begleitet.

Katholische Schulen Kirche beauftragt zu Bildung und Verkündigung

50 Religionslehrerinnen und Religionslehrer erhalten Missio Canonica / Erzbischof Dr. Udo Markus Bentz beauftragt und sendet erstmals im Paderborner Dom
Kontakt
schuleundhochschule@erzbistum-paderborn.de
Newsletter