logocontainer-upper
Schule und Hochschule im Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower

„Klein gegen Groß, am St. Xaver geht´s los!“ Gelungener „Bunter Abend“ am Gymnasium St. Xaver

Ehemalige Xaverianerinnen und Xaverianer kommen ins Schwärmen, wenn sie an ihre „Bunten Abende“ zurückdenken. Umso schöner ist es zu sehen, dass diese Tradition nach einer Corona bedingten Unterbrechung wieder aufgenommen und nicht nur im letzten, sondern auch in diesem Jahr erfolgreich stattfand.

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q2 hatten sich dafür einiges einfallen lassen: In Anlehnung an die TV-Show „Klein gegen Groß“ standen unterschiedliche Spiele auf dem Programm, in denen Lernende gegen Lehrende antraten – und das sehr zur Unterhaltung des Publikums. Begriffe mussten via Pantomime oder Zeichnen erraten, Lehrerzitate richtig zugeordnet oder charakteristische Merkmale ehemaliger Klassen von früheren Klassenlehrerinnen und -lehrern getippt werden.

 

Spannend ging es vor allem bei den „Sport-Challenges“ zu: Beim Armdrücken, Ausführen von zahlreichen Liegestützen oder Biergläserstemmen kamen nicht nur die beteiligten Lehrerinnen und Lehrer ordentlich ins Schwitzen. Vor allem wurde dabei auch deutlich, welche zahlreichen Talente in der Jahrgansstufe Q2 schlummern. Neben den Sport-Champions in den genannten Disziplinen sind hier insbesondere Angelina Stieben mit ihrer beeindruckenden Gesangseinlage und Benedikt Eilebrecht zu nennen, der als „Flaggen-Gott“ nicht nur sämtliche Fahnen wiedererkennen, sondern darüber hinaus auch die entsprechenden Länder mit ihren Hauptstädten benennen konnte.

Wie beeindruckend und unterhaltsam das alles war, war auch an den Reaktionen der Zuschauerinnen und Zuschauer ablesebar, die den „Bunten Abend“ sichtbar genossen und selbst als Publikumsjoker an den jeweiligen Spielen beteiligt wurden. Großen Anteil hatten daran die beiden Moderatorinnen Anna Emmerich und Franziska Niggemann, die nicht nur hervorragend durch die Veranstaltung führten, sondern das Publikum mit so manchem Kommentar zum Schmunzeln brachten.

 

So sei den Schülerinnen und Schülern der Q2 herzlich für diesen äußerst kurzweiligen Abend gedankt, an dem viele helfende Hände ihren Anteil hatten, so u. a. beim Erstellen der Videos oder der beeindruckenden Lasershow. All das überzeugte und wird in dieser Form sicherlich dazu beitragen, dass auch in Zukunft der „Bunte Abend“ begeistern und so viel Freude bereiten wird.

Weitere Einträge

Katholische Schulen Tief berührend Musikdrama „Die Kinder der toten Stadt“ am Gymnasium St. Xaver aufgeführt

Äußerst beeindruckt zeigten sich die Zuschauerinnen und Zuschauer nach den Vorstellungen des Musikdramas „Die Kinder der toten Stadt“ am Gymnasium St. Xaver.

Katholische Schulen Studienfahrt nach Theresienstadt und Prag

Informativ, nachdenklich stimmend, emotional, abwechslungsreich, spaßig - Das sind nur einige Adjektive, die die Studienfahrt von 44 Schülerinnen und Schülern der Jgst. Q1 des Gymnasium St. Xaver nach Theresienstadt und Prag sicherlich treffend beschreiben.

Katholische Schulen Eindrucksvolle Lesung Autorin Dorothee Röhrig zu Gast am Gymnasium St. Xaver

Tief beeindruckt zeigten sich viele Schüler der Jahrgangsstufen 10 und Q1 nach einer Lesung der Autorin Dorothee Röhrig.
Kontakt
schuleundhochschule@erzbistum-paderborn.de
Newsletter