logocontainer-upper
Schule und Hochschule im Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower

Mechthild Wulff feiert 40-jähriges Dienstjubiläum an der Brede

Schulsekretärin Mechthild Wulff feierte in diesen Tagen ihr 40-jähriges Dienstjubiläum an der Brede. Nach einer kaufmännischen Ausbildung in einem Brakeler Betrieb kehrte sie am 22. August 1983 an die Brede zurück, die sie bereits als Schülerin besucht hatte und der sie sich immer eng verbunden gefühlt hat.

 

In einer kleinen Feierstunde mit Vertretern der Schulleitung, des Lehrerrates, der Schülervertretung, der Kolleginnen und Kollegen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gratulierte Schulleiter Dr. Matthias Koch Frau Wulff ganz herzlich: „Seit vierzig Jahren verrichtet Mechthild Wulff nun ihren Dienst im Sekretariat unserer Schule. In all diesen Jahren hat sie sich immer bescheiden im Hintergrund gehalten und doch in besonderer Weise das Leben der Schule nach innen wie nach außen mitgeprägt.“ Durch ihr stets freundliches Auftreten habe sie allen, die das Sekretariat betreten oder die Schule anrufen, vermittelt, dass sie in der Schule willkommen seien und dass ihnen in ihrem Anliegen geholfen werde. Dr. Koch weiter: „Niemand kann die Anrufe zählen, die sie in dieser Zeit entgegengenommen hat, die Pflaster, die sie auf kleinere Wunden der Schüler geklebt hat, und die vielen Fragen, auf die sie immer eine Antwort weiß.“

 

Mechthild Wulff zeigte sich gerührt von den Glückwünschen und Aufmerksamkeiten der Schulgemeinschaft: „Selbst im Zuge von technischem Wandel und Schnelllebigkeit habe ich meine Arbeit mit viel Herzblut und voller Leidenschaft, dabei immer freundlich und stets hilfsbereit ausgeübt.“ Nun hoffe sie, mit ihren neuen Kolleginnen Jasmin Reinold und Nicole Löneke noch einige gemeinsame Jahre als kompetente Ansprechpartnerinnen ein „unschlagbares Team“ für die Schulen der Brede sein zu dürfen.

 

Feierstunde zum 40-jährigen Dienstjubiläum (v.l.): Schulleiter Dr. Matthias Koch, Stellvertreterin Bärbel Lüttig, Thomas Conze (Lehrerrat), Elisabeth Zurhove (Abteilungsleitung Realschule), Mechthild Wulff sowie Julia Schürmann und Magnus Knipping von der SV.

Weitere Einträge

Katholische Schulen Der Ottomotor und die Informatik

Wie funktioniert ein Ottomotor und was genau leistet die Informatik dabei? Das war nur eine Frage, mit der sich die fünften Klassen am Gymnasium St. Xaver in einer Informatik-Stunde der besonderen Art am 28. Mai intensiv auseinandersetzten.

Katholische Schulen Osthushenrichstiftung unterstützt Zivilcouragetraining am Edith-Stein-Berufskolleg

Konfliktsituationen wahrnehmen, bewerten und in Aktion kommen, um Wehrlose zu schützen – dieser Herausforderung stellten sich die Unterstufen für Sozialassistenz und Kinderpflege des Edith-Stein-Berufskollegs.

Katholische Schulen Gebet der Vereinten Nationen

Unter dem Motto “Wir sind bunt” haben Impulse, Gebete und kleinere Aktionen die Schülerinnen und Schüler der St.-Ursula-Realschule durch die Fastenzeit bis zu den Osterferien begleitet.
Kontakt
schuleundhochschule@erzbistum-paderborn.de
Newsletter