logocontainer-upper
Schule und Hochschule im Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower
© 976photo Studio / Shutterstock.com

Neue Fortbildungsreihe Schulpastoral 2024/25

Der Bereich Schule und Hochschule im Erzbischöflichen Generalvikariat Paderborn führt in Kooperation mit der Katholischen Akademie Schwerte erneut einen studien- und berufsbegleitenden Fortbildungskurs Schulpastoral im Jahr 2024/25 durch.

Angesprochen sind besonders Religionslehrende, Lehrende an kirchlichen Schulen, Studierende im Fach kath. Theologie kurz vor dem Referendariat, Gemeindereferentinnen und -referenten, Priester, Ordensleute und alle, die im Bereich Schulpastoral einen Schwerpunkt ihrer Arbeit setzen oder setzen wollen.

Ziel der Fortbildung ist es, dass die Teilnehmenden persönliche, kommunikative und spirituelle Kompetenzen für ihr berufliches Handeln erwerben, vertiefen und reflektieren. Das Lernen geschieht in und mit der Kursgruppe, ist erfahrungsbezogen und wird mit Theorie-Einheiten unterlegt. Die berufs- bzw. studienbegleitende Fortbildung ermöglicht den Teilnehmenden, theoretische Grundlagen und praktisches Handeln im langfristigen Lernprozess zu verknüpfen, die personalen-, sozialen-, spirituellen-, Methoden- und Rollenkompetenzen zu vertiefen, um so ein eigenes Konzept von Schulpastoral zu entwickeln.

Test

Weitere Einträge

Schulpastoral Ideenbörse Grundschulpastoral

Mit der Ideenbörse Grundschulpastoral möchten wir ein Forum für Sie eröffnen, um die schulpastorale Arbeit an Grundschulen zu erweitern und zu bereichern.
© Jasmin Laudano

Schulpastoral Verleihung der kirchlichen Unterrichtserlaubnis in Dortmund

Am 23. April wurde erstmalig die Feier zur Übergabe der Kirchlichen Unterrichtserlaubnis (KU) von allen drei Mentoratsstandorten des Erzbistums Paderborn gemeinsam in Dortmund organisiert.

Schulpastoral S.O.S. Save Our Souls

Kontakt
schuleundhochschule@erzbistum-paderborn.de
Newsletter