logocontainer-upper
Schule und Hochschule
logocontainer-lower

„Völlig losgelöst“ Sommerkonzert am St. Xaver

„Völlig losgelöst und schwerelos“ – Viel besser kann man die Stimmung während und nach dem diesjährigen traditionellen Sommerkonzert am Gymnasium St. Xaver sowohl bei allen Beteiligten als auch den Zuhörenden nicht beschreiben. Es war ein abwechslungsreicher und beeindruckender Konzertabend!

Die letzten stressigen Schulwochen oder der Stress des Alltags gerieten während des Konzerts sicher bei allen Anwesenden in Vergessenheit, was der lang anhaltende Applaus nach dem großen Finale, in dem alle beteiligten Ensembles und Chöre Peter Schillings bekannten Hit ‚Major Tom‘ sangen, deutlich bewies.

Eröffnet wurde das diesjährige Sommerkonzert zunächst sehr innovativ:  Der Musikkurs der Jgst. Q1 unter der Leitung von David Feldpausch hatte im Unterricht im Rahmen einer Unterrichtsreihe zur Entstehung der Electronic Dance Music den Bereich der eigenen Musikproduktion in den Blick genommen und stellte drei Eigenschöpfungen vor, die eine spielerische Symbiose von Eigen- und Fremdmaterial waren. Der vokalpraktische Kurs der Jgst. Q1 unter der Leitung von Frank Kieseheuer sang anschließend ‚The Sound Of Silence‘, ursprünglich ein Folk-Rock-Song des US-amerikanischen Duos „Simon & Garfunkel“, der 1964 von Paul Simon geschrieben und seitdem immer wieder gecovert wurde. Die Schülerinnen und Schüler begeisterten durch verschiedene solistische Einlagen, ebenso wie beim zweiten vorgetragenen Musikklassiker ‚Music‘ von John Miles.

Anschließend eroberten die jüngsten Ensembles der Schule die Bühne: Stephanie Blomes Schülerinnen und Schüler aus dem Neigungsfach vokal der Jgst. 5 sangen ‚Alles nur geklaut‘ von den „Prinzen“ sowie ‚Mutig sein‘ der deutschen Sängerin und Musikpädagogin Ida Barleben. Die Mitschülerinnen und -schüler der Blechbläser-AG, geleitet von Thomas Janzing, zeigten anschließend, was sie in ihrem ersten halben Jahr an den Instrumenten Posaune und Trompete bereits gelernt haben. Auch die ein Jahr älteren Sängerinnen und Sänger aus dem Neigungsfach vokal der Jgst. 6 begeisterten das Publikum mit den Stücken ‚Houdini‘ von Dua Lipa sowie ‚We’ll Be Together‘ aus dem Musical ‚Grease‘.

Besonders kreativ waren die Schülerinnen aus dem Differenzierungskurs Musik der Jgst. 10 unter der Leitung von Hans-Martin Fröhling, die sich passend zum gesungenen Medley aus dem Musicalfilm ‚Mamma Mia‘ eine passende Choreografie überlegt hatten. Den Abschluss des ersten Konzertteils bildete das Schulorchester, das den durchaus anspruchsvollen ‚Blumenwalzer‘ von Peter Tschaikowsky bravourös vortrug und anschließend beim Medley aus ‚Fluch der Karibik‘ voluminös für Gänsehautmomente sorgte.

Die Big-Band eröffnete den zweiten Teil in gewohnt mitreißender Swing-Manier mit den Stücken ‚The Preacher‘ von Horace Silver, dem Hauptthema aus ‚Mission Impossible‘ im anspruchsvollen 5/4-Takt sowie ‚Light My Fire‘ von „The Doors“. Und auch der Projektkurs Musik der Jgst. 11, der in diesem Jahr schon das Musikdrama „Die Kinder der Toten Stadt“ auf die Bühne brachte, nutzte die Gelegenheit, durch die Aufführung von Szenen aus dem Musical ‚Jesus Christ Superstar‘ nochmal eine ganz andere, aber ebenso beeindruckende Seite zu zeigen.

Ein großer Dank gilt den Lehrerinnen und Lehrern der Fachschaft Musik am St. Xaver, die gemeinsam mit den vielen motivierten und begabten Schülerinnen und Schülern der verschiedenen Orchester und Ensembles ein mitreißendes Konzert auf die Beine gestellt haben.

Bei ‚Major Tom‘ konnte der ein oder andere Zuhörer im Publikum sicher mitsingen.

Weitere Einträge

Katholische Schulen Mit Engagement und Herz

Schulleiterin Gertrud Oppenhoff nach 38 Jahren pädagogischer Arbeit an der Realschule St. Michael in den Ruhestand verabschiedet

Katholische Schulen Dankesworte und Glückwünsche zum Abschied

Auch in diesem Jahr war das Ende des Schuljahres am Gymnasium St. Xaver leider verbunden mit der Verabschiedung hochgeschätzter Mitglieder des Lehrerkollegiums: Dr. Doris Nolte und Hans-Martin Fröhling wurden im Rahmen einer Feierstunde vom Kollegium und der Schulleitung verabschiedet.

Katholische Schulen Ideenreichtum und Erfindergeist Ausstellungseröffnung der Projektkurse Kunst und Technik

Jedes Jahr von Neuem ist es eine große Freude zu sehen, mit wieviel Engagement und innerer Begeisterung Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 ihre in den Projektkursen Kunst und Technik entstandenen Arbeiten im Rahmen einer Ausstellung präsentieren.
Kontakt
schuleundhochschule@erzbistum-paderborn.de
Newsletter