logocontainer-upper
Schule und Hochschule im Erzbistum Paderborn
logocontainer-lower
Konrad-Martin-Haus, Domplatz 15, 33098 Paderborn
Sarah Münsterteicher

Austauschangebot zu Was ist los mit Jaron? – Prävention in Grundschulen

Wir möchten Sie auf Grundlage des Online-Kurses „Was ist los mit Jaron?“ zu einem offenen Austausch über das Thema Prävention einladen.

ACHTUNG: ORTSÄNDERUNG – JETZT IN PADERBORN

Austauschangebot zu Was ist los mit Jaron? – Prävention in Grundschulen

Wir möchten Sie auf Grundlage des Online-Kurses der unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs „Was ist los mit Jaron?“ zu einem offenen Austausch über das Thema Prävention einladen. Dazu begleitet uns Stefan Beckmann aus der Koordinationsstelle für Präventionsarbeit des Erzbistums Paderborn. Nach einem Erfahrungsaustausch zum Kurs und einem vertiefenden inhaltlichen Input werden wir gemeinsam Ideen sammeln, wie das Thema an der Grundschule behandelt und wachgehalten werden kann. Begleitet wird unser Treffen durch ein Padlet, eine digitale Pinnwand, auf der im Vorhinein Fragen gestellt werden können und im Anschluss 4 Wochen lang Teilnehmenden die Ergebnisse des Austausches abrufen können.

Obligatorische Voraussetzung für die Teilnahme am 28.02.24 ist der Abschluss des Online-Kurses „Was ist los mit Jaron?“ (Dauer von etwa zwei bis vier Zeitstunden). Details dazu senden wir Ihnen rechtzeitig, damit Sie ihn bis zum Veranstaltungstermin abschließen können.

Wir starten am 28.02.24 mit einem Steh-Café.

 

Termin: 28.02.2024 (14:30 Uhr – 18:30 Uhr)

Ort:                       Paderborn, Konrad-Martin-Haus

Kosten:                kostenfrei

Leitung:               Stefan Beckmann, Sarah Münsterteicher, Lea Schmidt

Referent:        Stefan Beckmann

TN-Zahl:               mind. 12 – max. 17

Anmeldeschluss:   12.02.2024

Anmeldung HIER

 

Bildnachweis: unsplash

 
schuleundhochschule@erzbistum-paderborn.de
Newsletter